HOHO- Jutta Scholl und Annette Ludwig vertreten die HSG bei den größten Rally Obi- Events Deutschlands im Rally Obi

D-ROC

Erstes Rally Championat Deutschland im Rally Obi. Das heißt zum ersten Mal gibt es einen Verbands -übergreifendes Championat statt was gleich zu setzen ist mit einer Deutschen Meisterschaft.

Quali Voraussetzung für eine Teilnahme: Plätze 1-3 bei  den Landesmeisterschaften. Wir möchten im nach hin ein Annette Ludwig mit Fjo in Klasse 1 zu ihrem 3. Platz in Klasse 1 und mit Amy zu einem 3. Platz in Klasse 2 und daher in den direkten Einzug zu diesem großen Event gratulieren. Auch Duke mit Annette Ludwig konnte sich mit einem 5. Platz zum Deutschen Rally Championat qualifizieren. Hut ab!

Bundessiegerprüfung  im DVG Rally Obedience

Von vielen belächelt. Allerdings ist Rally Obi zum jetzigen Zeitpunkt FCI- Anerkannt und jeder weiß was das bedeutet. Zur diesjährigen Quali musste man im Vorfeld mindestens 99 Punkte erbringen.

Ja, zwei Mitglieder sind dabei!!!

Wir drücken Jutta Scholl mit Fine und Annette Ludwig mit Duke, Amy und Fjo fest die Daumen!! Ihr rockt das !!!

Wir als HSG sind erfreut das wir auch im Rally Obedience Starter haben die uns deutschlandweit Vertreten!!

Werbeanzeigen

Wir können auch Obedience!!

Gleich drei Starterinnen eröffneten am Ostersamstag die Turniersaison 2019. Und das erfolgreich! Unter für alle anstrengenden Bedingungen, denn das Turnier fand in der Agilityhalle in Mendig statt, zeigten Sandra Balkow mit Rheina, Barbara Müller mit Pille und Annette Ludwig mit Amy und Duke sehr schöne Leistungen. Um es besser auszudrücken –

Sie rockten das Obedience Turnier!

Sandra mit Rheina.jpeg

 

Sandra Balkow  belegte mit ihrer Rheina und einer super vorzüglichen Leistung den

1. Platz

in der Klasse Beginner !!!

Den Beiden sah man während ihrer Übungen keinerlei Aufregung an. Perfekt absolvierten sie alle geforderten Übungen!! Ihr seid Klasse!!

PilleBarbara Müller startete zum ersten Mal mit Pille in der Klasse Beginner. Und für den ersten Start war es eine super Leistung!! Sie belegte mit einem Gut den

2. Platz!

Auch wenn Pille am Anfang Rassetypisch erstmal das Turnierfeld untersuchen musste klappte dann der Rest schon ganz gut. Bei so einem ersten Start ist man sehr, sehr aufgeregt und man hat im Prinzip alles vergessen was man über ein Jahr mühsam erlernt hat. Hut ab vor der Leistung!!

20190420_171519

 

Annette Ludwig ging mit Amy in Klasse 1 an den Start. Auch die Beiden lieferten eine perfekte Vorführung ab.  Sie belegte in einer großen Klasse von 11 Startern den

1. Platz.

Mit Duke in Klasse 2 klappte es dann nicht mehr so gut. Der Hund ist gut wenn das Frauchen nicht wäre. So schlichen sich Flüchtigkeitsfehler von Annette ein was dem Team Punkte kostete. Immer hin reichte es noch zum

3.Platz!

 

Herzlichen Glückwunsch allen Startern. Das ist ein riesen Erfolg!! Macht weiter so!!!!