Vereinsfest 2022 – Spaß für Alle!

Wir lassen es krachen

Ein Bericht von und mit

Nach über 2 jähriger Corona Pause und auch meiner ersten Teilnahme, war es mal wieder soweit und so riefen Jutta und Monika am 19.06.2022 zum diesjährigen Spaß-Turnier der HSG auf. Nach anfänglichen Verzögerungen bei der Anmeldung, fanden sich doch 27 Teams aus unterschiedlichen Sportarten zusammen und es konnte los gehen. Die Spannung stieg.

Jutta und Monika haben sich etwas fantastisches einfallen lassen! Der Parcour war außergewöhnlich, spannend,lustig und quicki! Er bestand aus über 20 Stationen, aus den unterschiedlichsten Sportarten wie Agi, RO, Hoopers und Obi.

Es war sehr lustig anzusehen, wie die einzelnen Teams arbeiten und an die Herausforderung herangehen. Neben Sitz, Platz, Drehung nach rechts und links, Pylonen, Hürden,Tunnel und Abruf durch die Hoops mussten die Hunde zum Schluss auch noch einen Gegenstand ins Ziel bringen. Gewiss keine leichte Aufgabe!

Für die Agi Leute war der Slalom mit Ablenkung eine sehr große Herausforderung, dafür flogen ihre Hunde durch den Tunnel und über die Hürden so schnell, dass man nicht schnell genug mit den Augen hinterher kam. Mir deht es heute noch in den Augen! „wow“ Flutscht >>> Vorne rein und <<<<hinten schon wieder raus.

Die RO Leute konzentrierten sich dabei, bei ihren MSÜ bloß nicht den Zwischenschritt zu vergessen, dafür aber gab es bei einigen Schwierigkeiten, ihre Vierbeiner durch die langen Tunnel zu lotzen. So hatte jeder mit seinen Problemen zu kämpfen.

Beim Richten war Jutta fair aber auch sehr gnädig mit uns. Die Fußarbeit oder ein hinzufügen eines zusätzlichen „Sitz“ wurde nicht bewertet, füttern war immer erlaubt und wir hatten kein Zeitlimit.

Es ging richtig heiß her, denn irgendwann richtete unsere Jutta nur noch in Socken und dabei bin ich mir nicht ganz so sicher, ob es an unserem Können oder an den Temperaturen lag.

Es kam wie es kommen musste. Die Teams die in verschiedenen Sportarten zuhause sind, haben abgeräumt.

Sylvia mit ihrer Fenya, getreu nach dem Motto „in der Ruhe liegt die Kraft“, gewann mit 100 Punkte den 1. Platz.

Gefolgt von Petra mit Holly und Jutta  G. mit Folly. Die einzige Jugendliche bei uns ist Lea mit Cisar, auch sie wurde ausgezeichnet.

Bei den Senioren war Sabrina mit ihrer tauben und alten Hündin Luna am Start!

Andrea zeigte uns allen, wie es ist, mit einem blinden Hund wie Pai, so einen Parcour zu durchlaufen. Das war SPITZE!

Alle erhielten ihre Auszeichnungen für ihre tolle Arbeit und zwar Zurecht.

Mein Fazit für diesen Nachmittag: Ein mehr als gelungenes Turnier, mit vielen lieben Menschen, tollem Essen, interessanten und auch hilfreichen Gesprächen, tolle Teams mit unterschiedlichem Können und Vorgehensweise.

Jeder konnte sich an den unterschiedlichsten Sportarten ausprobieren. Man hat Menschen getroffen, die einen verstehen, anfeuern, applaudieren und respektieren!

Was für ein Turnier!

Zum Schluss müssen noch zwei sehr liebe Menschen erwähnt werden. Zum einen die Charlotte, die mal wieder den Platz für uns hergerichtet und schön gemacht hat und zum anderen die Andrea die uns durch ihre zahlreiche schönen Bilder, von der Schoko-Seite geschossen hat.

Ich hoffe und wünsche mir, dass es im nächsten Jahr eine Wiederholung gibt!

Eure Alex mit Angus

Und nun noch ein paar Impressionen von einem wundervollem Nachmittag.

Kreismeisterschaften der KG Köln – Erfolgreiche Teilnahme unserer RO-ler!

Bornheim den 21.Mai 2022 – Wir kamen, sahen und siegten

Einige unserer Rally Obi Sportler nahmen am 21.5.2022 an der Kreismeisterschaft im Rally Obi in Bornheim teil. Es war für alle ein aufregender und schöner Tag. 
Nach dem Anne, Petra und Annette schon mal das "HSG-Lager" am frühen Morgen aufschlugen und die Lage checkten- Temperatur - Feuchtigkeitsgrad der Wiese - Sonneneinstrahlung-, trödelten im Laufe des Tages auch noch Vanessa, Jenni, Alex und Jutta ein. Ein lustiges Team mit sehr viel Kreativität wie sich im Laufe des Tages herausstellte.

Am Vormittag mussten Petra mit Lola in der Klasse Beginner und Annette mit Valentino in Klasse 1 an den Start. Und sich machten ihre Sache perfekt. So perfekt das Petra mir ihrer Lola den 2.Platz und Annette mit Valentino den 1.Platz in der Kreisbestenbewertung erkämpft haben! Ein genialer Start also. Mit vollgeschlagenen Bauch ging es nun für alle Anderen in den Klassen 2, 3 und Senioren an den Start. Gemeinsam geht alles Besser. So besprachen wir intensiv die anspruchsvollen Parcoure. Und die Umsetzung war für unsere Starter einfach super gut. So belegten Petra mit Holly den 1.Platz, Anne mit Sunny den 2.Platz und Jutta mit Abby den 3.Platz in der Klasse 2 der Kreisbestenbewertung! Wie super gut genial!!!!!!! Auch Vanessa und Alex hatten super tolle Läufe und waren unter den besten Teilnehmern ihrer Klasse zu finden. In Klasse 3 kämpften Jutta mit Fine und Jenni mit Kari um Punkte. Und! Jenni holte auch hier den Klassensieg und wurde Kreismeisterin! Fette Glückwünsche! Den Abschluss machte Annette mit Amy und Duke  in der Klasse Senioren. Ein besseres Ergebnis kann es nicht geben. Platz 1 ging an Amy und Platz 2 an Duke!!! 

Wir gratulieren der erfolgreichen Truppe zu diesen Hammer-Ergebnissen! Das ist Wahnsinn!

Rally Obi Turnier – Ein gelungener Tag!

Spaß und Erfolg beim Turnierauftakt der HSG

Endlich war es soweit!

Rally Obi Turnier am 14.05.2022 in unserem Verein und es war ein super toller Tag mit tollen Ergebnissen! Das Wetter war perfekt, das Essen lecker und die Richterinnen super gut gelaunt! Besser kann so ein Tag nicht werden. Unsere Rally Truppe nutze ihren Heimvorteil aus und machte es den Teilnehmern aus Nah und Fern sehr schwer sich durchzusetzen. Nadine Krüger hatte in ihrer ersten Richteranwartschaft spannende Parcoure mitgebracht. Vielen Dank geht auch an Sandra Vonderstein, die mit prüfenden Blick die Läufe und die Bewertungen begutachtete. Allen Beiden, vielen Dank für die lieben Worte und die gute Laune die ihr verbreitet habt!

Ein Dank an das Versorgungsteam in der Küche und allen die zu diesem schönen Event beigetragen haben! DAS WAR SPITZE!

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern! Alle ersten Plätze blieben bei der HSG!

Gewinner des Tages

Agility Sommer Camp for Kids

Die HSG Jugend startet neu durch! Ein wöchentliches Jugendtraining für Kinder im Grundschulalter beginnt ab sofort immer dienstags auf unserem Vereinsgelände in Troisdorf. Bei Interesse meldet euch bei Michaela Kurscheid und schnuppert doch mal rein, wir freuen uns auf euch!

!!Ab sofort buchbar ist unser Agility Sommer Camp for Kids!!

In einer Kleingruppe werdet ihr die Basics in der Teamarbeit zwischen Hund und Mensch, erste Basics im Agility Sport lernen und jede Menge Spaß haben mit eurem Vierbeiner.

Ideal auch als Einstieg in den Sport mit Hund und Kind geeignet.

Begleithundprüfung – Vorbereitungstraining ab 30. Juni 2022

Begleithundprüfung (BH/VT)

am Sonntag, dem 25.09.2022

Auch in diesem Jahr findet bei uns in der Agility HSG Rhein-Sieg e.V. wieder die Begleithundprüfung statt.

Das Vorbereitungstraining beginnt am Donnerstag, dem 30. Juni 2022 um 18.00h bei uns auf dem Platz mit einer theoretischen Einführungsstunde (Voraussetzungen…) und wird anschließend mit 9 Trainingseinheiten (donnerstags abends) und der Generalprobe (18.9.2022) fortgeführt.

Voraussetzung für das Vorbereitungstraining ist die zuverlässige Ausführung der Grundkommandos Sitz, Platz, Bleib, Abruf, lockere Leine und die Grundstellung!

Anmeldung und Rückfragen bitte an Barbara Müller .