Rally Obi Turnier am 25.10.2020

Ein besonderes Turnier zu besonderen Zeiten!

Am 25.10.2020 führten wir nun endlich unser lang ersehntes Rally Obi Turnier durch. Im Vorfeld bangten wir, ob es überhaupt statt finden kann. Corona hatte uns ja immer hin schon fest im Griff. Ein ausgeklügeltes Hygienekonzept mit Laufwegen, gefühlt hunderte Liter Desinfektionsmittel und natürlich das Tragen eines Mund-und Nasenschutzes waren inbegriffen. Schönes Wetter beim Wettergott war auch bestellt und so starteten wir bei kühlem aber vorwiegend trockenem Wetter in unser Turnier.

Sandra Schäfer-Koll hatte tolle Parcoure im Gepäck und jede Menge Punkte. Es war ein sehr spannender Tag. Und er wird wohl Einigen unvergessen bleiben. Mal ein Schritt zu viel, oder zu wenig, Slaloms werden überbewertet und einfach links liegen gelassen aber auch die erreichten 100 Punkteläufe.

Die HSG startete seid langem Mal wieder mit einem großen Starterfeld. Und so konnten wir uns auch einige der begeehrten vorderen Plätze sichern. Es hat sich aber auchgezeigt, das die Rally Obi Family eine sehr faire Familie ist und jeder jedem die Daumen gedrückt hat und wir alle gemeinsam Jubeln konnten.

Ein riesen Dank an Sandra Schäfer-Koll für das faire Richten, die netten und vorallem lieben Worte nach jedem Lauf. Beeindruckend ist, du hast immer gute Laune und überträgst sie auf die nervösen Starter! Das ist Spitze! So wird jeder Lauf zu einem besonderen Ereigniss und der Spaß steht dann im Vordergrund! Ein Dank an die vielen Helfer, ob in der Küche oder auf und am Parcoure. Ohne euch wäre so ein Turnier nicht möglich!

Ein Dank an die Sponsoren !!!

Hier noch ein paar wenige Bildimpressionen vom Turnier

Allen Gewinnern Herzlichste Glückwünsche !!

Allen Teilnehmern wünschen wir

BLEIBT GESUND!

… damit wir uns im nächsten Jahr ALLE wiedersehen können.

Wir freuen uns auf EUCH!

Wir bitten um Beachtung!

Aufgrund der verschärften Coronasituation haben wir einige Anpassungen vorgenommen, um uns alle zu schützen!

  • Auf dem Weg bis zum Trainingsplatz und wieder zurück sind bitte Masken zu tragen
  • Während des Trainingsbetriebes besteht keine Maskenpflicht
  • Bitte die Mindestabstände von 1,50 m einhalten
  • Bitte die Laufwege- Eingang- Ausgang einhalten
    • Hierzu folgender Hinweis!
  • Eingang – großes mittleres Haupttor
  • Ausgang 1 – kleines Tor an der Blockhütte- Teilnehmer Rally Obi, Erziehungskurse, Hoopers
  • Ausgang 2- Tor am Container- Teilnehmer Agility und Obedience
  • Die Trainingsgruppen werden von den jeweiligen Trainern am Eingangstor abgeholt. Ein eigenständiges Betreten des Platzes bleibt verboten!
  • Besucher sind nicht erlaubt
  • Toilettenbenutzung ist möglich! Bitte nur Einzeln!
  • Eintrag in Teilnehmerlisten zur Nachverfolgung eventueller Ansteckung mit Corona

Begleithundprüfung 2020 – 100%ige Erfolgsquote!

Herzliche Glückwünsche zur bestandenen Begleithundeprüfung am 27. September 2020 bei der Agility Hundesportgruppe Rhein-Sieg in Troisdorf

Am 27. September 2020 hat die diesjährige Begleithundeprüfung mit 17 Teams bei uns stattgefunden!

Sieben Teams, Stefanie Schneider mit Mina, Sabrina Dahms mit Suki, Sabine Dommes mit Only, Jutta Scholl mit Abigail, Lara Ochmann mit Suki, Sarah Grippekoven mit Abbie und Daniela Brosch aus unserem Verein,  und 10 Teams aus den unterschiedlichsten Vereinen sind gestartet und haben ALLE bestanden!!!!!

Die allerherzlichsten Glückwünsche!!!!!! Weiterhin viel, viel Spaß und jetzt kann es unbeschwert hundesportlich für jeden weiter gehen.

Seit Mitte Juni hatte Anja Volkmer ein tolles, kreatives Training angeboten und wurde von Silvia Hylla und Barbara Müller tatkräftig unterstützt! Schnell waren die ersten „Erfolge“ zu sehen, Baustellen taten sich auf und wurden behoben, die Teams wuchsen weiter zusammen, Nervosität kam auf, jeder half jedem, wo er konnte! Es war eine tolle Truppe! Es hat riesig Spaß gemacht!
Vielen, vielen Dank an alle!!!!

Die Prüfung selbst wurde coronaconform geteilt und von Dirk Schröder als Prüfungsleiter, schon in Vorbereitung auf seine angestrebte Richterprüfung, professionell und entspannt geleitet und begleitet! Dafür vielen, vielen Dank!!!!

Auch hatten wir mit Thomas Polster einen tollen Richter! Er hat allen tolle Hinweise gegeben, Ruhe ausgestrahlt und beruhigt, wenn die Aufregung zu groß wurde! Auch dafür: vielen, vielen Dank!

Nicht zu vergessen: vielen Dank für die große Unterstützung  von den vielen Helfern, ob in der Küche, die für das leibliche Wohl, sobald es wieder ging, sorgten, und auf dem Platz die für einen reibungslosen Ablauf zur Verfügung standen und ihren Sonntag dafür geopfert haben!

Es war ein toller Tag!!!!

Und nach der Prüfung ist vor der Prüfung: wir haben schon für unsere BH im kommenden Jahr zwei  Anmeldungen!

Gratulieren möchten wir natürlich auch Jeanette French mit Monty, die ebenfalls ihre Begleithundeprüfung in Euskirchen bestanden haben!

Wir stellen die Kreismeister im Agility und Rally Obi!

Unglaublich aber Wahr!

Hundesportler aus unserem Verein nahmen an den Kreismeisterschaften im Agility und Rally Obi teil und brachten Kreismeistertitel mit nach Hause!

Dirk Schröder startete mit seiner kleinen Sweetly beim ATC Cologne in der Klasse A3 smal. Und die kleine Sweetly war ganz groß! Sie sicherte sich, mit ihrem Herrchen im Anhang, zum dritten Mal in Reihenfolge den

Kreismeistertitel A3 smal der Kreisgruppe Köln!!!!!

Lieber Dirk, die HSG Rhein-Sieg gratuliert dir zu diesem tollem Erfolg. Und ja wir wissen, dass du dich entschlossen hast, mit Sweetly nicht mehr zu starten. Sweetly und du werdet noch viele schöne und jetzt gemütliche Jahre haben! Du hast mit ihr wahnsinns Erfolge erzielt und dafür gebührt dir unsere Hochachtung!!!!

Auch bei der Kreismeisterschaft im Rally Obi waren in diesem Jahr Hundesportler der HSG Rhein-Sieg vertreten. Und wie!!!! Wir besetzten die Klassen Beginner, 1,2,3. Und Tschaka! Das ist Wahnsinn! Alle Kreismeistertitel gingen an die HSG!

Lara Ochmann belegte mit ihrer Suki den

1. Platz in der Gruppe Beginner und wird Kreisbestensiegerin!

Lara ist erst neu im Rally Obi Zirkus. Und es ist einfach Irre, dass ihr dieser Erfolg mit gerade mal zwei Turnierteilnahmen gelungen ist!!!!

Petra Schäfer mit Holly rockte die Klasse 1!!

1. Platz und Kreisbestensiegerin

Liebe Petra, du hast gebangt, gehofft und warst so sehr aufgeregt. Aber du hast es wirklich getan!!!! Stolz darfst du sein und wir gratulieren dir mit deiner kleinen Maus zu deinem super tollen Erfolg!!

Annette Ludwig startete mit ihrem Fjo in der Klasse 2. Ein anpruchsvoller Parcous wartete auf die Beiden! ABER! Geht nicht, gibt es nicht. Und so sicherten sich die Beiden den

2.Platz und wurden Kreisbestensiegerin!

Klasse 3, die Königsklasse! Hier startete Annette Ludwig mit ihren beiden Australian Shepherd`s Duke und Amy. Und was war das für ein schwerer Parcour!! Es „shepherte“ im wahrsten Sinne des Wortes.

1.Platz und Kreismeisterin

2.Platz und Vizekreismeisterin

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!!!

Die HSG gratuliert zu diesen grandiosen Erfolgen!

Begleithundprüfung geschafft!

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Begleithundprüfung!

Sylvia und Tochter

Jeanette Frensch BHPrüfung

 

Sylvia Wierzba mit Fenja & Jennifer Wierzba mit Spike

 

 

 

 

 

Jeanette Frensch mit Neo „Kurai´s little secret as you like

 

 

 

 

Anja Bachem mit Nangamai Dylan

Nach der langen Trainingspause sind das super tolle Erfolge und wir freuen für uns sehr für euch!

Auf zu neuen Taten im Hundesport! Und weiterhin viel Spaß mit euren Hunden!

Wir sind stolz auf Euch!

Obedience Training für Anfänger

Ab 02.07.2020 bieten wir Obedience Training für Anfänger an !!!

Auf Grund der Lockerungen Corona können wir nun auch Obedience Training  für Beginner und Anfänger anbieten!!

Die ersten Schritte in der Obedience Welt !!! – Neugierig? Traut euch!

Ein schöner Hundesport mit vielen Facetten, Interessant und Vielseitig!

Anmeldungen nehmen wir ab sofort gerne entgegen!

Geschaeftsfuehrerin@agility-hsg.de

Bilder für CASD Obe 1. Platz

 

 

 

Neuer Vorstand gewählt

Der Frühling kommt und somit auch ein neuer Vorstand 

 

Wir sagen Danke dem scheidenden Vorstand!

Danke für eure Mühe, Kraft, Zeit und euren Einsatz den ihr in den letzten Jahren gezeigt habt. Wir Mitglieder haben es euch nicht immer leicht gemacht und trotzdem seid ihr standhaft geblieben und habt somit für erfolgreiche und schöne Jahre gesorgt. Ihr seid durch viele Höhen und Tiefen, gemeinsam durch Dick und Dünn gegangen. Habt gemeinsam gelacht und geweint. Nun habt ihr euch den „Ruhestand“ im Vereinsvorstand verdient und dennoch hoffen wir das Ihr uns als Trainer, Sportkameraden und Freunde erhalten bleibt.

Wir begrüßen unseren neuen Vorstand und wünschen ihm für die Zukunft viel Erfolg und Glück!

1. Vorsitzende: Daniela Rudolph

2. Vorsitzende: Monika Mahlberg

Geschäftsführerin: Annette Ludwig

Kassenwart: Elisabeth Worm

Obfrau für Agility: Kerstin Vogler

Obfrau für Obedience: Sandra Balkow

Obfrau für Rally Obi: Sabine Dommes

Obfrau für Basis: Elisabeth Worm

Obfrau für Jugend: Michaela Hochstaedter

Platzwart: Katrin Phillip

Technik- und Gerätewart: Ralf Saal

Öffentlichkeitsarbeit und Webpräsenz: Annette Ludwig

Agility Erfolge auch im „Winter“

Einige unserer Agility-Sportler nutzen das breite Angebot der Hundesporthallen in unserer Nähe um sich im Agility zu messen. Rennen, laufen und hüpfen gehört also auch im Winter zu einem festen Bestandteil unserer Vereinsmitglieder mit ihren Hunden.

So konnten Sandra Balkow mit Reina, Michaela Rennschmid-Haase mit Sydney, Josefine Munke mit Moon und Annette Ludwig mit Amy und Duke in die A1 aufsteigen und zeigen sich auch in der neuen Klasse erfolgreich.

Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg und Spaß!