Es hat „Geshepherd“ in Troisdorf

8. Offenes Australian Shepherd Wochenende

Obedience – Rally Obedience – Show

Im Rahmen des Offenen Australian Shepherd Wochenende fanden sich  am 11. Mai 2019 65 Hundesportler mit ihren Hunden auf dem Gelände der HSG ein um sich im Obedience und Rally Obedience zu messen. Manche Besucher rieben sich die Augen da es nur so vor Australian Shepherds wimmelte. Zum Glück mischten andere  Hunderassen und Mischlinge ordentlich mit und so wurde es eine bunte Veranstaltung.

18 Starter stellten sich den strengen Richterblicken von Judith Kraus-Ebel im Obedience.

Parallel laufend

47 Starter im Rally Obi den gestellten Parcoure´s unter den strengen Augen von Jutta Scholl mit ihrer Richteranwärterin Sandra Nettlenbusch.

Das ist schon mal eine Hausnummer und eine Herausforderung für jeden Starter.

Dank der absolut guten Betreuung und Verpflegung durch das Team der HSG war es ein sehr aufregender und sehr schöner Tag der viele Höchstleistungen hervorbrachte. Leider verließ uns an dem Tag der Wettergott und es schüttet wie aus Eimern. Das konnte aber die gute Laune nicht vermiesen. Zur Siegerehrung war das „Unwetter“ vorbei und so konnten wir alle Sportler im Trockenen ehren.

Hier die Sieger im Rally Obedience

WhatsApp Image 2019-05-13 at 19.48.03 Sponsor Rally

Vielen Dank geht an unsere Sponsoren WetterOnline, Heimtierservice Marx, Belfor, Barbaras Petshop, Wildborn, Markus Mühle und Orthopets !! Eure Spenden waren Mega!

12.Mai 2019 Spezialzuchtschau des CASD

Zum Glück waren die Regenwolken verflogen und so konnten die schönsten und korrekt gebautesten Australian Shepherds ermittelt werden. Unter den Augen einer sehr liebenswürdigen Richterin Jan Cherne, aus der USA, wurden altersgruppenentsprechend die besten Aussies ermittelt und gekürt.

Und der Gewinner und Bester Hund der Rasse kommt aus UNSEREM VEREIN!

Sandra und Martin Balkow führten ihren Rusty in der Show zum Sieg!

Rusty

Auch hier gilt dem Team der HSG ein großes Dankeschön für die hervorragende RundUmBetreuung! Verpflegung war wie immer perfekt.

Allen Teilnehmer gratulieren wir zu ihren großen und kleinen Erfolgen!

Man muss nicht immer gewinnen und siegen, der Spaß sollte im Vordergrund stehen und wenn Mensch und Hund ein Team sind dann ist es der größte Erfolg.

Werbeanzeigen

Erfolgreiche Teilnahme an dem Deutschen Rally Obi Championat und der Bundessiegerprüfung im Rally Obedience

Unser Verein wurde durch Annette Ludwig mit ihren drei Australian Shepherds Duke, Amy und Fjo auf den beiden größten Meisterschaften im Rally Obedience vertreten.

Durch ihre Qualifikationen, mit Fjo Landesmeister in Klasse 1 und mit Duke Landesmeister in Klasse 2 , mit Amy mehrere 100er Läufe in Klasse 2 sowie die direkten Qualis zum Rally Obi Championat begann für Annette eine Tour von Championat zu Championat.

Hier nun die Ergebnisse:

Rally Obi Championat am 27.04.2019

  • Fjo Klasse 1                                 2. Platz 100 Punkte
  • Duke Klasse 2                             5. Platz 99 Punkte
  • Amy Klasse 2                            33. Platz 89 Punkte

Bundessiegerprüfung am 04.05.2019

  • Fjo Klasse 1                              38. Platz 80 Punkte
  • Duke Klasse 2                          10. Platz 95 Punkte
  • Amy Klasse 2                           36. Platz 88 Punkte

Es waren zwei aufregende und emotionale Wochenenden für Annette. Immer hin starteten insgesamt 300 Teams auf beiden Veranstaltungen und das Wetter war im wahrsten Sinne des Wortes gewöhnungsbedürftig. Regen, Schnee und Sturm waren ein treuer Begleiter.

Wir möchten aber nicht vergessen das auch Jutta Scholl mit Fine an der Bundessiegerprüfung teil genommen hätte wenn da nicht ein trauriges Ereignis die Teilnahme verhinderte. Liebe Jutta, wir sind in Gedanken bei dir und wünschen dir für die nächste Zeit viel Kraft. Du musstest Lotta gehen lassen. Nach einem schönen langen aber auch erfolgreichen Leben im Obedience und Rally Obi. Fühl dich gedrückt.

Die HSG beglückwünscht Annette zur ihren super Erfolgen und bedankt sich bei ihr das sie die HSG Rhein Sieg so erfolgreich vertreten hat.

Fahne mit allen dreien

 

 

Agility Sportler der HSG rocken die Kreismeisterschaft im Agility!

Erfolgreiches Wochenende unserer Agility Starter bei der Kreismeisterschaft in Bornheim-Sechtem

 

In allen Klassen wo unsere HSG – Starter bei der Kreismeisterschaft im Agi am Start waren, wurde der Titel mit nachhause genommen.

Kreismeister in A3 Large Katrin Philipp mit Chess
Kreismeister A3 Small Dirk Schröder mit Sweetly
Kreissieger A2 Large Günter Müller mit Gidi
Kreissieger A2 Small Katrin Philipp mit Eevee
Kreissieger A1 Large Günter Müller mit Dana

Weiterhin konnten einige Platzierungen erreicht werden:

Samstag

Katrin mit Chess 3. Platz im Jumping
Katrin mit Cila 1. Platz im A-Lauf und 1. Platz im Jumping
Günter mit Gidi 3. Platz im A- Lauf und 2. Platz im Jumping
Dirk mit Sweetly 3. Platz im A-Lauf

Sonntag

Katrin mit Chees 1. Platz im A- Lauf
Katrin mit Cila 2. Platz im Jumping
Katrin mit Eevee 1. Platz im A- Lauf und 2. Platz im Jumping
Günter mit Gidi 3. Platz im A- Lauf
Günter mit Dana 1. Platz im A- Lauf
Dirk mit Sweetly 1. Platz im A- Lauf und 1. Platz im Jumping
Josefine mit Iva 3. Platz im Jumping

Das war eine Spitzenleistung und wir gratulieren euch zu diesen tollen und hervorragenden Erfolgen!!

Kreismeisterschaft Agi 2019

Am 17. Juli 2019 um 18.00 Uhr – Beginn Vorbereitungskurs für die Begleithundprüfung

Prüfung zum Begleithund (BH/VT)

am Sonntag, den 29.09.2019

 

Auch in diesem Jahr kann bei uns in der HSG Rhein-Sieg wieder die Begleithundeprüfung abgelegt werden.

Der Vorbereitungskurs beginnt am Mittwoch, den 17. Juli 2019 um 18.00 Uhr.

Zusätzlich werden auch samstags um 11.00h nach Absprache Trainingsstunden angeboten.

 

Anmeldung  bitte an Sylvia Wierzba:     Geschaeftsfuehrerin@agilty-hsg.de

HOHO- Jutta Scholl und Annette Ludwig vertreten die HSG bei den größten Rally Obi- Events Deutschlands im Rally Obi

D-ROC

Erstes Rally Championat Deutschland im Rally Obi. Das heißt zum ersten Mal gibt es einen Verbands -übergreifendes Championat statt was gleich zu setzen ist mit einer Deutschen Meisterschaft.

Quali Voraussetzung für eine Teilnahme: Plätze 1-3 bei  den Landesmeisterschaften. Wir möchten im nach hin ein Annette Ludwig mit Fjo in Klasse 1 zu ihrem 3. Platz in Klasse 1 und mit Amy zu einem 3. Platz in Klasse 2 und daher in den direkten Einzug zu diesem großen Event gratulieren. Auch Duke mit Annette Ludwig konnte sich mit einem 5. Platz zum Deutschen Rally Championat qualifizieren. Hut ab!

Bundessiegerprüfung  im DVG Rally Obedience

Von vielen belächelt. Allerdings ist Rally Obi zum jetzigen Zeitpunkt FCI- Anerkannt und jeder weiß was das bedeutet. Zur diesjährigen Quali musste man im Vorfeld mindestens 99 Punkte erbringen.

Ja, zwei Mitglieder sind dabei!!!

Wir drücken Jutta Scholl mit Fine und Annette Ludwig mit Duke, Amy und Fjo fest die Daumen!! Ihr rockt das !!!

Wir als HSG sind erfreut das wir auch im Rally Obedience Starter haben die uns deutschlandweit Vertreten!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

amy

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir können auch Obedience!!

Gleich drei Starterinnen eröffneten am Ostersamstag die Turniersaison 2019. Und das erfolgreich! Unter für alle anstrengenden Bedingungen, denn das Turnier fand in der Agilityhalle in Mendig statt, zeigten Sandra Balkow mit Rheina, Barbara Müller mit Pille und Annette Ludwig mit Amy und Duke sehr schöne Leistungen. Um es besser auszudrücken –

Sie rockten das Obedience Turnier!

Sandra mit Rheina.jpeg

 

Sandra Balkow  belegte mit ihrer Rheina und einer super vorzüglichen Leistung den

1. Platz

in der Klasse Beginner !!!

Den Beiden sah man während ihrer Übungen keinerlei Aufregung an. Perfekt absolvierten sie alle geforderten Übungen!! Ihr seid Klasse!!

PilleBarbara Müller startete zum ersten Mal mit Pille in der Klasse Beginner. Und für den ersten Start war es eine super Leistung!! Sie belegte mit einem Gut den

2. Platz!

Auch wenn Pille am Anfang Rassetypisch erstmal das Turnierfeld untersuchen musste klappte dann der Rest schon ganz gut. Bei so einem ersten Start ist man sehr, sehr aufgeregt und man hat im Prinzip alles vergessen was man über ein Jahr mühsam erlernt hat. Hut ab vor der Leistung!!

20190420_171519

 

Annette Ludwig ging mit Amy in Klasse 1 an den Start. Auch die Beiden lieferten eine perfekte Vorführung ab.  Sie belegte in einer großen Klasse von 11 Startern den

1. Platz.

Mit Duke in Klasse 2 klappte es dann nicht mehr so gut. Der Hund ist gut wenn das Frauchen nicht wäre. So schlichen sich Flüchtigkeitsfehler von Annette ein was dem Team Punkte kostete. Immer hin reichte es noch zum

3.Platz!

 

Herzlichen Glückwunsch allen Startern. Das ist ein riesen Erfolg!! Macht weiter so!!!!

Freie Plätze im Erziehungskurs 3 !!!

Es sind noch Plätze frei!!!!!

Erziehungskurs 3

Inhalt:
  • Übungen zur Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung (BH/VT)
  • Aufbau Fußarbeit
  • Leinenführung
  • Übungen zur Impulskontrolle
  • Übungen aus dem Hundeführerschein
  • Spiel und Spaß
Die Grundkommandos sollten vom Mensch/Hund Team beherrscht werden.
Zum Abschluss des Kurses wird eine Prüfung abgenommen.
Der Kurs beginnt Mittwoch den 20.03. ab 18 Uhr  und beinhaltet 8 Stunden.
Anmeldung unter:
Anja.volkmer@uvolkmer.de
oder
01707489430